) Spieldaten">


JAP / ACTION / 1UP

Wertung: 8 / 10
0) { echo "Screenshots\n"; echo "($count)\n"; } ?>
, was übersetzt soviel bedeutet wie „1999 A.D. - Die Auferstehung des Pharao”, ist die japanische Version von Exhumed bzw. Powerslave und gleichsam der erste FPS, welcher eindrucksvoll demonstrierte, dass der Saturn, das nötige Know-How vorrausgesetzt, durchaus in der Lage war, flüssige 3D-Grafik auf den Fernseher zu zaubern, die sich nicht hinter SONYs PlayStation verstecken muss.

Spielerisch erinnert es ein wenig an HeXen, da die einzelnen Levels auch hier miteinander verbunden sind und man so z.B. in einem Level ein Artefakt suchen muss um damit in einem anderen Abschnitt eine Tür öffnen zu können.

Das Gameplay ist schön smooth, es gibt reichlich Action und mit dem Analog-Controller spielt es sich wunderbar geschmeidig. Mit dem Standard-Gamepad ist es ein wenig hakelig, aber den Analog-Controller sollte man als Saturn-Besitzer ohnehin sein Eigen nennen

Auf jeden Fall einen Blick wert!

zurück