" hspace="5" vspace="5" alt=""/>

/ /

Wertung: 3 / 10
0) { echo "Screenshots\n"; echo "($count)\n"; } ?>

„Ist das ein SNES-Game?!:zuck:
Das, oder sowas ähnliches, hab ich mich nach den ersten 5 Min. JSWAT gefragt. Doch dann allerdings wurd mir klar, dass das nicht sein konnte: Verglichen mit diesem „Werk“ ist Wolfenstein 3D auf dem SNES eine regelrechte Offenbarung für jeden FPS-Fan!

Das einzig Gute an JSWAT sind die regelmäßigen Zwischensequenzen, welche eine gewisse „Trash-Atmosphäre“ verströmen und ein wenig an japanische Actionreisser aus der B-Liga erinnern. Ansonsten ist so ziemlich alles an diesem Spiel schlecht: Die Grafik, der Sound, die Technik und vor allem die sowas von dämliche Gegner-KI. Feindliche Terroristen zuckeln stets unkoordiniert mal von links nach rechts, dann mal ein paar Schritte vor und zurück und geben vielleicht auch mal einen zufälligen Schuss ab. Das war's.

Nach der ersten Mission hatte ich schon keine Lust mehr, also lasst Euch nicht von den Screenshots täuschen - dieses Spiel ist wirklich schlecht und allerhöchstens für Sammler interessant.. wenn überhaupt.

Du bist hier: