) Spieldaten">

PAL / BEAT 'EM UP / 1-2UP
Wertung: 7 / 10
0) { echo "Screenshots\n"; echo "($count)\n"; } include "_content/videogames/videos.php"; if ($vcount > 0) { echo "Videos\n"; echo "($vcount)\n"; } ?>
Mit Final Fight Streetwise wagt die beliebte Capcom-Reihe bereits zum zweiten Mal den Sprung in die dritte Dimension. Der erste Ausflug in die Welt der Polygone blieb den japanischen Spielern vorbehalten, Final Fight Streetwise hingegen erschien nur in westlichen Gefilden, was vermutlich auch seine Gründe hat..
Aus dem einst so farbenfroh und unbeschwert von links nach rechts scrollenden Prügelspaß wurde ein in düsteren Grau- und Brauntönen gehaltener GTA / Street Fighter Cocktail mitsamt der dazugehörigen Soundtrack-Melange aus Gangsta-Rap und Nu Metal mit einer Prise aggressiv-bissigem Hardcore - ein ganz und gar amerikanisches Game.
Mit den Ursprüngen der Serie hat dieser Stil ungefähr soviel zu tun wie ein Kapuzineräffchen mit Stock-Car Rennen. Selbst das eingangs erwähnte Final Fight Revenge passte mit seinem humorig gehaltenen Cartoon-Look noch eher zu seinen Vorgängern als dieser Vertreter.
Dennoch muss ich einräumen, dass mir gerade diese Ernsthaftigkeit, mit der ein Metro City voller Drogen, Sex und Gewalt erschaffen wurde, in gewisser Weise gefällt. Es ist fast so, als sei das Videospiel von damals erwachsen geworden und es ist interessant zu sehen, was aus den damaligen Helden und der Stadt im Laufe der Jahre geworden ist.
Durchaus einen Blick wert, nicht nur für Fans der Serie! zurück